ERKUNDEN / Projekte

KÜNSTLICHE WELTEN - Plastic in Flux

Juni 2016 – Juni 2017

Projektleitung: Satellite Berlin - Art in collaboration, Biomimicry Germany + Biorobotics Lab (FU Berlin)

Die Kooperationspartner, zusammen mit einem Team von Künstler/innen und einer Kuratorin, erforschen prozessorientiert die Schnittstelle von Kunst und Wissenschaft anhand des Materials Plastik über einen Zeitraum von 12 Monaten. Künstler/innen und Wissenschaftler erkunden die (alltags)kulturelle Rolle von Plastik als „Formwandler“ und „wandelbare Form“ in Kunst, Wissenschaft und Wirtschaft. Das Projekt Künstliche Welten - Plastic in Flux greift historische Aspekte und moderne Kontroversen als produktiven Ausgangspunkt auf und regt die Entwicklung interdisziplinärer und spartenübergreifender Arbeitsweisen an.

Wir suchen Sponsoren für dieses spannende Projekt. Falls Sie Interesse haben, bitte mailen Sie uns und wir senden Ihnen das Konzept mit einem Media-Kit.

FranticekSkala

František Skála, EU Crown, 2009, Mischtechnik, 40 x 20 x 20 cm, (© František Skála)